Lomi Lomi Massage – die sanfte und entspannende hawaiianische Massage-Technik

Das haben wir für dich in diesem Artikel über die Lomi Lomi Massage zusammengefasst:

  1. Die Entstehung der Lomi Lomi Massage
  2. Die Wirkung der Lomi Lomi Behandlung
  3. Exkurs: Mit magoody die Paarmassage auf die eigene Couch bringen
  4. Welche Besonderheiten gibt es?
  5. Anleitung für eine erfolgreiche Lomi-Lomi-Massage
  6. So läuft eine Massage in einem Studio ab
  7. Unterschiede zwischen einer Hawaiianischen Massage und einer klassischen Massage
  8. Was ist Lomi Öl?
  9. Fazit: Lohnt sich eine Hawaiianische Massage?

Viel Spaß beim Lesen wünscht dir magoody – Zeit zu Zweit

lomi lomi massage

1. Die Entstehung der Lomi Lomi Massage

Die Lomi Lomi Nui ist eine Massagetechnik aus Hawaii, die bereits seit Jahrhunderten praktiziert wird. Sie ist eine sanfte und entspannende Massage, die den ganzen Körper mit Kopf einschließt. Die Lomi Lomi Massage, auch als Lomi Lomi Nui bezeichnet, wurde ursprünglich von den Hawaiianern entwickelt und ist eine Kombination aus Akupressur, Dehnung und Streichungen. Hawaiianische Priester, sogenannte Kahunas, praktizierten die Lomi Lomi Massage, um den Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Knetkur sollte helfen, Blockaden im Körper zu lösen und die Energien wieder fließen zu lassen. In den letzten Jahren hat die Lomi-Lomi Massage auch in Europa immer mehr Anhänger gefunden. Viele Menschen schätzen die sanfte und entspannende Wirkung der hawaiianischen Massagetechnik.

Was bedeutet das Wort Lomi?

Das Wort „Lomi“ bedeutet im Hawaiianischen so viel wie „massieren“ oder „streicheln“. Bei der Technik werden nicht nur die Muskeln, sondern auch die Energiebahnen des Körpers berührt. Das löst Blockaden und regt die Energieflüsse an.

lomi lomi massage

2. Die Wirkung der Lomi Lomi Behandlung

Bei der hawaiianischen Massagetechnik Lomi Lomi wird sehr sanft und entspannend massiert. Durch die langsamen, fließenden Bewegungen wird der ganze Körper und die Seele entspannt und die Muskeln werden massiert und gelockert. Die Massage wirkt sich positiv auf das körpereigene Wohlbefinden aus und hilft, die Muskulatur zu entspannen. Die Lomi Lomi Massage ist sehr gut geeignet für Menschen, die unter Stress leiden oder unter Verspannungen in den Schultern und Nackenbereich leiden.

3. Exkurs: Mit magoody die Paarmassage auf die eigene Couch bringen

Noch näher geht es nicht: Lernt im Videokurs von magoody gemeinsam die Sonnenseite der Partnermassage kennen und genießt die Zeit zu Zweit auf der Couch mit der #1 Online Lernplattform für Paarmassage.

Massagekurs buchen oder schenken

Es ist wichtig für unsere Gesundheit, entspannt zu sein. Wenn wir gestresst sind, können wir uns leichter krank machen. Holt den Stress aus eurem Alltag und schenkt euch Momente der Entspannung. Mit den „Magic 4“ Grundtechniken und unseren magoody Home-Sessions bringt ihr Abwechslung in eure Partnermassage.

Das lernen Paare im Videokurs für Paarmassage bei magoody – Perfekt zum Verschenken!

  • Wie wirken sich die unterschiedlichen Techniken aufs Gewebe aus?
  • Wie fühlt sich eine Muskelverspannung, wie ein Knochen und wie ein Nerv an?
  • Wie baue ich eine Massage von Anfang bis Ende richtig auf?

In den magoody Technik-Sessions lernt ihr, wie Paarmassagen funktionieren. Durch die Benutzung verschiedener Tastsinn-Qualitäten bringen wir euch die Palpationen näher. Ihr lernt die „Magic 4“ der Massagetechniken, die euch zu wahren Entspannungs-Stars machen. Natürlich bekommt ihr auch genug Zeit zu zweit in den magoody Entspannungs-Sessions – Hier könnt ihr das Gelernte gleich an eurem Partner ausprobieren und tief entspannen.

Jetzt den Massagekurs entdecken

4. Was passiert bei einer Lomi Lomi Massage?

Wenn du schon einmal eine Massage bekommen hast, weißt du, wie entspannend und wohltuend sie sein kann. Die Lomi Lomi Massage ist eine ganz besondere Art der Massage. Bei dieser Massagetechnik werden nicht nur die Muskeln, sondern auch die Energiebahnen des Körpers berührt und stimuliert. Dadurch kann die Lomi Lomi Massage sehr tief entspannend wirken und den Körper sowie den Geist in Einklang bringen. Die Behandlung mit einer Lomi Lomi Massage wird meist mit den Ellenbogen, Unterarmen und den Händen durchgeführt. Manchmal werden auch Füße oder Knie eingesetzt. Durch die ungewöhnliche Massagetechnik kann es am Anfang etwas ungewohnt sein. Doch sobald man sich darauf eingelassen hat, ist die Wirkung der Lomi Lomi Massage unglaublich entspannend und erholsam.

Die Besonderheit der Lomi-Lomi-Massage liegt vor allem in ihrer sanften und fließenden Bewegung. Durch die langsamen, rhythmischen Bewegungen kann sich der Körper vollständig entspannen und der Geist kommt zur Ruhe. Die Massage eignet sich daher besonders gut für Menschen, die unter Stress stehen oder sich nach einer tiefen Entspannung sehnen. Wenn du Interesse an einer Lomi Lomi Massage hast, solltest du dich an einen erfahrenen Masseur oder eine Masseurin wenden. Denn nur so kannst du dich vollständig entspannen und die Wirkung der Massage voll auskosten.

lomi lomi massage

5. Anleitung für eine erfolgreiche Lomi-Lomi-Massage

Bei einer Lomi Lomi Massage wird mit den Unterarmen und den Handflächen gestreichelt, geklopft, rubbelt und gearbeitet. Dabei achtet der Masseur darauf, dass die Bewegungen fließend ineinander übergehen. Lomi Lomi ist eine sehr sanfte Massagetechnik, bei der viel Wert auf Entspannung gelegt wird. Um eine erfolgreiche Lomi Lomi Massage durchzuführen, solltest du einige Grundregeln beachten.

Zunächst einmal ist es im Ablauf wichtig, dass Du Dir Zeit nimmst. Die Lomi Lomi Massage ist keine schnelle Massage, sondern sollte in Ruhe und Gelassenheit durchgeführt werden. Achte also darauf, dass Du genügend Zeit einplanst, um die Knetkur in Ruhe genießen zu können. Zweitens ist es wichtig, sich vor der Behandlung gut zu entspannen.

Nimm Dir etwas Zeit, um Dich selbst zu massieren oder um Dich in einem bequemen Sessel oder Sofa niederzulassen. Schalte Dein Handy aus und widme Dich ganz der Massage. Atme tief durch und lass alle Anspannung von Deinem Körper abfallen. Drittens solltest Du Deinem Masseur vertrauen und ihm die Führung überlassen. Der Masseur weiß, was er tut, und wird Dich sanft und behutsam massieren. Vertraue ihm und entspanne Dich.

Viertens ist es wichtig, dass Du Dich nach der Behandlung entspannst und ausruhst. Nimm Dir nach der Massage etwas Zeit für Dich selbst und ruhe Dich aus. Genieße die Wirkung der Massage und lass alles negative von Dir abfallen. Fünftens: um die volle Wirkung der Lomi Lomi Massage zu spüren, solltest Du sie regelmäßig machen lassen. Suche Dir einen guten Masseur und lege regelmäßige Termine fest. So kannst Du immer wieder in den Genuss dieser entspannenden und heilenden Technik kommen. Das ist gut für den Geist und den Kopf!

6. So läuft eine Massage in einem Studio ab – davon kann man sich etwas abschauen

6.1. Ablauf von Lomi Lomi Nui

Bei der Sitzung wirst du in einem warmen, angenehmen Raum gebracht. Zunächst erhältst du eine kurze Einweisung über den Ablauf, dann kannst du dich ausziehen und gemütlich auf die Liege legen. Wichtig zu wissen: Ihr Intimbereich ist immer mit einem Tuch bedeckt. Jetzt heißt es nur noch: Annehmen, Fühlen, Entspannen.

Die Massage beginnt mit dem Rücken. Der Rücken wird mit viel warmem Öl eingeölt und zu hawaiianischer Musik massiert. Die Massage wird nicht nur mit den Händen, sondern auch mit den Unterarmen durchgeführt –  abwechselnd schnell und langsam bzw. sanft und tief. Besondere Aufmerksamkeit erfährt der Rücken. In Hawaiianischer Tradition ist der Sitz der Zukunft ein Ort, an dem Ängste gelöst und Sorgen beseitigt werden.

Die Massage wird mit dem Rücken beginnen und dann auf den Bauch übergehen. Die Vorderseite des Körpers steht bei den Hawaiianern für die Vergangenheit. In diesem Bereich sind Erinnerungen, Gefühle und Verletzungen gespeichert und werden sanft, in dem Maße, wie es der Empfangende zulässt, gelöst)

Bei einer Massage werden die verschiedenen Körperpartien, wie Arme, Beine, Hände, Finger, Füße und Zehen sanft gedehnt und gestreckt. Das Kneten und Drücken der Muskeln regt die Durchblutung an. Zusätzlich werden die Gelenke gelockert und behutsam gedreht.

Die Massage beginnt mit einer sanften Massage und Dehnung des Kopfes und Gesichts, gefolgt von einer Lockerung der Nackenmuskulatur. Es folgen fließende, kräftige Striche vom Kopf bis zu den Füßen, die mit den Händen und Unterarmen durchgeführt werden. Zum Abschluss wird der Energiekörper sanft abgestrichen und bestimmte Energie-/Harmonisierungspunkte berührt.

Nach dieser Übung ist es Zeit für eine kurze Pause.

Lomi Lomi Nui ist eine Massagemethode, die normalerweise mit zwei Händen durchgeführt wird. Sie kann aber auch vierhändig erfolgen und ein sehr intensives Gefühl von Geborgenheit, Annahme und Wohlbefinden vermitteln. Die Massage sorgt für tiefe Ruhe und Entspannung.en und Harmonie in sich selbst.

6.2. Wie teuer ist eine Lomi Lomi Massage?

Die Preise für eine Lomi Lomi Massage variieren je nach Anbieter und Dauer. Allerdings handelt es sich um eine sehr entspannende Massage, die meistens über eine Stunde dauert. Für diese Zeit müssen Sie mit Kosten zwischen 60 und 100 Euro rechnen.

6.3. Was trägt man bei einer Massage?

In der Regel wird bei einer Lomi Lomi Massage nicht viel oder gar keine Kleidung getragen. Die meisten Menschen entscheiden sich für einen freien Oberkörper und lose, bequeme Hosen oder Shorts.

7. Wo liegen die Unterschiede zwischen einer Hawaiianische Massage und einer klassischen Massage?

Es gibt einige Unterschiede zwischen einer Lomi Lomi Massage und einer klassischen Massage. Die Lomi Lomi Massage ist in der Regel länger und umfasst die Massage des ganzen Körpers und basiert auf der sogenannten Huna-Philosophie, während bei einer klassischen Massage meist nur Rücken, Nacken und Schultern behandelt werden. Lomi-Lomi ist auch sanfter und kann tiefer entspannend wirken.

lomi lomi massage

8. Was ist Lomi Öl?

Lomi Öl ist ein natürliches Öl aus den Blättern der Lomi-Lomi-Hibiskus, die in Hawaii angebaut wird. Es ist ein sanftes und entspannendes Öl, das hervorragend zur Massage geeignet ist. Lomi Öl enthält viele nützliche Inhaltsstoffe, die für die Gesundheit von Haut und Auge sind.

9. Fazit: Lohnt sich eine Hawaiianische Massage?

Ja, eine Hawaiianische Massage lohnt sich! Durch die sanften und entspannenden Bewegungen wird der ganze Körper stimuliert und die Muskeln werden tiefer durchblutet. Die Lomi Lomi Massage ist eine wunderbare Möglichkeit, den Körper zu entspannen und neue Energie zu tanken. Das Gefühl danach ist einfach toll!

Für wen ist Lomi Lomi nicht geeignet?

Lomi Lomi ist zwar eine sehr sanfte Massagetechnik aber dennoch nicht für jeden geeignet. Sie eignet sich nicht für Menschen, die starke Schmerzen haben oder eine Tiefenmassage benötigen. Auch wenn du an Osteoporose leidest, ist Lomi Lomi nicht die richtige Wahl für dich.